Ponto hilft auch Kindern

Die Früherkennung von Hörminderung und der frühzeitige Zugang zu Sprache und Umgebungsgeräusche sind für die Sprachentwicklung eines Kindes unerlässlich. Das Alter, in dem Kinder ein knochenverankertes Implantat erhalten können, ist individuell unterschiedlich. Aber mit dem Ponto Softband, können Kinder mit Schallleitungsschwerhörigkeit/kombiniertem Hörverlust oder einseitiger Taubheit von den Ponto Hörprozessoren auch ohne eine Implantation profitieren – unabhängig vom Alter. Aufgrund der Tatsache, dass sich die Bedürfnisse, Präferenzen und Lebensstile von Kindern von denen der Erwachsenen unterschieden, bietet Ponto eine Vielzahl an speziell auf Kinder, Eltern und Pflegepersonal ausgerichteten Lösungen.

Was macht Ponto so kinderfreundlich?

Da Kinder andere Bedürfnisse haben als Erwachsene, bietet Ponto eigene Lösungen speziell für Kinder. Unsere Gesamtpalette an Lösungen wurde spezifisch dafür entwickelt, damit Kinder ein glückliches und aktives Leben haben können.

Das Ponto Softband

Für Kinder mit Hörverlust ist eine frühe Stimulation der Cochlea wichtig für die Entwicklung der Sprachfertigkeiten. Das Ponto Softband  unterstützt eine frühe Stimulation, indem es auch den kleinsten Kindern ermöglicht, einen Hörprozessor zu tragen. Dieses leicht anzupassende Softband bietet so eine Möglichkeit, die Vorteile eines Hörprozessors vor dem Einsetzen eines Implantats abzuschätzen.

An die Bedürfnisse von Kindern angepasst

Ponto bietet spezielle Lösungen für Kinder, Eltern und Pfleger. So können beispielsweise die Drucktaste für Programme und der Lautstärkeregler komplett ausgeschaltet und spezielle Programme hinzugefügt werden, um den sich ständig ändernden Bedürfnissen von Kindern gerecht zu werden. Außerdem verfügt der Ponto Hörverstärker über eine kindersichere Batterielade, die verhindert, dass kleine Kinder diese öffnen und möglicherweise die Batterie verschlucken.

Zusätzliche Hilfe in der Schule

Ponto Hörprozessoren sind voll kompatibel mit dem Oticon Amigo FM-System, das die Kommunikation im Klassenzimmer unterstützt, damit die Stimme des Lehrers direkt an den Hörprozessor übertragen werden kann. Ponto Plus benötigt eine andere Amigo-Lösung als der Ponto und Ponto Pro, denken Sie also an die Kompatibilität.
Auch Phonak vertreibt ein FM-Gerät, das mit den Ponto Hörprozessoren genutzt werden kann. Das erforderliche System hängt wiederum vom Hörprozessor ab.
Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Erhöhte Sicherheit beim Gebrauch

Pontos kindersichere Batterielade sorgt dafür, dass Kinder Batterien nicht entfernen oder eventuell verschlucken können.


 
 

Mit Hüllen und Aufklebern den Ponto Hörprozessor individuell gestalten

Die Ponto Hüllen und Aufkleber sind nicht nur beliebt, weil sie glänzen und bunt sind, sondern auch, weil sie Kindern eine Möglichkeit bieten, ihren Hörprozessor individuell zu gestalten. Sie können leicht entfernt und ausgewechselt werden, wenn das Kind heranwächst und sich Modetrends ändern.

 

Die Sicherheitsschnur hält den Ponto Hörprozessor fest an seinem Platz

Die empfohlene Sicherheitsschnur von Ponto verhindert, dass der Hörprozessor auf den Boden fällt, wenn dieser sich aus Versehen lösen sollte.

Ponto
Die Freiheit der Wahl bei
knochenverankerten Hörsystemen
Ponto für Kinder

Verschaffen Sie Ihrem Kind einen Vorsprung
– mit dem Ponto-Softband


> Broschüre zum Herunterladen

Die Ponto Nutzer

„Ich kann dem Unterricht viel leichter folgen und mit meinen Freunden spielen“

 

Oscar, 8 Jahre
Ponto Pro Benutzer