Die Freiheit der Wahl

Die Entscheidung für eine knochenverankerte Hörhilfe ist eine wichtige Entscheidung. Sie müssen ein teilimplantiertes und im Knochen verankertes Hörsystem finden, das sie für viele Jahre unterstützt, sich an Veränderungen Ihres Hörvermögens anpasst und technologische Fortschritte mitmacht. Deshalb glauben wir bei Oticon Medical fest daran, dass Nutzer und Hörgeräteakustiker stets die Wahl haben sollten, welche teilimplantierte und im Knochen verankerte Hörlösung den jeweiligen Bedarf am besten deckt.

Hervorragende Klangqualität für mehr Menschen

Die Wahlfreiheit gehört zur Oticon Medical Philosophie „People First“. Wir haben beim Aufbau unseres Geschäfts den Nutzer stets an erste Stelle gestellt und glauben fest, dass die Schnittstellenkompatibilität des Ponto Hörsystems mehr Menschen Zugang zur besten verfügbaren Klangqualität bietet.

 


 

Ponto
Die Freiheit der Wahl bei
knochenverankerten Hörsystemen
"People First"

Die Philosophie People First von Oticon Medical ist ein direktes Erbe von Oticon. Sie erinnert uns daran, dass wir bei jedem Produkt, dass wir erstellen, an die Nutzer denken sollten.

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie im Dokument zur FDA-Zulassung mehr darüber, wie das Ponto-System im Vergleich zu anderen Systemen auf dem Markt abschneidet.