Zuverlässigkeit für ein aktives Leben

Aktive Menschen brauchen langlebige, zuverlässige Geräte. Aus diesem Grund haben Ponto Hörprozessoren ein robustes Design, das das Eindringen von Wasser und Staub in den Hörprozessor begrenzt. Ganz egal wie oft die Geräte an die Schnapp-Kupplung angebracht und von dieser abgenommen werden oder wie oft die Regler verwendet werden, die Ponto Hörsysteme funktionieren weiter und weiter.




Abnutzungsresistente Schnapp-Kupplung

Die starke Metallfederkopplung von Ponto, die sich leicht mit einer sogenannten Schnapp-Kupplung verbinden lässt, ist so beschaffen, dass sie dem täglichen Anbringen und Abnehmen standhält, ohne dass die Tonqualität leidet. Tests haben gezeigt, dass die Bestandteile selbst dann intakt geblieben sind, wenn sie während ihrer Lebensdauer dreimal so stark beansprucht wurden, wie erwartet.



Transducer-Schutzsystem

Dank eines eingebauten Transducer-Schutzsystems können die Ponto Hörprozessoren ihre ganze Lebenszeit lang dem täglichen Anbringen und Abnehmen standhalten. Dieses Design verhindert, dass die Verbindungskräfte der Kupplung an den Transducer im Hörprozessor übertragen werden – eine der wichtigsten Funktionen des Geräts.


Nanobeschichtung

Eine spezielle Nanobeschichtung bietet verbesserten Widerstand gegen Wasser, Feuchtigkeit und Schmutz. Ponto Hörprozessoren wurden für Ihre Staub- und Wasserbeständigkeit als IP57 klassifiziert – die höchste Stufe ihrer Klasse.*


Cleveres Batteriemanagement

Das System ist darauf ausgerichtet, die Leistung mit allen hochwertigen Batterien zu optimieren, auch mit den neuen quecksilberfreien Zink-Luft-Batterien. Warnt rechtzeitig, wenn die Batterie ausgetauscht werden muss. 

Auf Herz und Nieren geprüft

Zur Bestätigung ihrer Fähigkeit, eine aktive Lebensweise zu fördern, werden die Ponto Hörprozessoren über 30 unterschiedlichen Zuverlässigkeitsprüfungen unterzogen – von Feuchtigkeits- und Falltests bis zu elektromagnetischen Verträglichkeitsprüfungen.

* Bitte beachten Sie, dass Ponto Hörprozessoren nicht wasserdicht sind. Nehmen Sie den Hörprozessor zum Duschen oder Baden bitte ab.

Ponto
Für ein erfülltes Leben konzipiert
Für ein erfülltes Leben konzipiert

Die Ponto Hörprozessoren werden gründlich getestet, um zu bestätigen, dass sie ein aktives Leben unterstützen. Sie wurden als IP57 klassifiziert, die höchste Klasse für ihre Art. Der IP-Code (Ingress Protection Rating) klassifiziert und bewertet den Grad des Schutzes vor Mengen von Staub und Wasser, die den normalen Betrieb beeinträchtigen würden.

Zuverlässigkeitstests

"Bei Qualitätstests wurde die Kupplung

bis zu drei Mal dem Verschleiß unterzogen, den sie in ihrer fünf-

jährigen Lebensdauer voraussichtlich erfahren wird, wobei die Kupplungs-

kräfte nahezu unberührt blieben.

Und bei Fallprüfungen, bei denen der

Verstärker von einer Höhe von einem Meter auf einen Betonboden auftrifft, bleiben die Mechanik und die Elektroakustik völlig intakt."

 

Technischer Produktmanager
Anton Hedström